Matcha Whoopie Pies (vegan)

Mai 29, 11:24

vegan matcha whoopie pies

HighFoodality Blog-Event Cookbook of ColorsMein hellgrüner Beitrag im Cookbook of Colors.

  • 100ml Sojamilch
  • 1TL Zitronensaft
  • 135g Mehl
  • 3/4 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/4 TL Salz
  • 2 EL Matcha
  • 90g Zucker
  • 50ml Rapsöl

Ofen ggf. vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
Zitronensaft in die Sojamilch geben und beiseite stellen, um die Milch gerinnen zu lassen.
Mehl, Matcha, Salz, Natron und Backpulver in eine Schüssel sieben und mischen.
In einer weiteren Schüssel Sojamilch und Zucker verrühren. Öl und Mehl-Mischung auf niedriger Stufe unterrühren.

Mit Melonenausstecher (oder Teelöffel) kleine Häufchen Teig auf das Backpapier setzen.

Bei 180°C ca. 10 Min. backen und dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  • 100g Puderzucker
  • 50g Instant-Kokoscreme-Pulver (coconut cream powder)
  • 100g Kokosfett (Palmin), sehr weich

Puderzucker und Kokospulver sieben, mit dem Kokosfett schaumig rühren.

Auf die Hälfte der Küchlein einen Klecks der Creme setzen, den Rest der Küchlein darauflegen und leicht zusammendrücken.

F_A

Rezepte, Backen

---

Kommentare

 
---